Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

§ 1 Allgemeines

  1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Bestandteil aller Angebote
    und Verträge über Warenlieferungen und Dienstleistungen.
  2. Abweichende Vereinbarungen und Geschäftsbedingungen sind nur verbindlich,
    wenn sie schriftlich bestätigt sind.

§ 2 Angebote

  1. Angebote sind freibleibend, Zwischenverkauf bleibt vorbehalten

§ 3 Lieferung

  1. Verkaufspreise verstehen sich ohne Lieferung
  2. Verkaufspreise sind Brutto-Preise

§ 4 Zahlung

  1. Der Verkauf der Ware erfolgt ausschließlich als Barverkauf.
  2. Sollte eine Ware angezahlt werden, verbleibt diese bis zur vollständigen
    Bezahlung in den Geschäftsräumen des Inhabers.

§ 5 Gewährleistung und Rücknahme

  1. Da es sich bei den Handelswaren teilweise um gebrauchte Ware handelt bzw.
    um 1b-Ware, ist eine spätere Reklamation ausgeschlossen. Der Kunde hat vor dem
    Kauf die Ware in den Geschäftsräumen genauestens in Augenschein zu nehmen.
  2. Sollte der Inhaber aus Kulanzgründen doch einmal Ware zurücknehmen, so erfolgt
    keine Rückzahlung des Kaufpreises, sondern die Ausstellung eines Gutscheines
    in entsprechender Höhe.

§ 6 Eigentumsvorbehalte

  1. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum des Verkäufers.